Hansa-Berufskolleg Münster

Hansa-Berufskolleg News

Hansa News

ST23F auf Projektfahrt nach London

Mitte Mai 2024 fand zum ersten Mal eine 5-tägige Projektfahrt der Unterstufe des dualen Studiums BWL & Steuern vom Hansa-Berufskolleg statt. 

Für die ST23F ging es mit ihrer Englischlehrerin Maike Weidner und dem Referendar Maximilian Lutkewitz nach London, der – auch nach dem Brexit noch – wichtigsten Finanzmetropole Europas. Neben der Vertiefung der fremdsprachlichen Kompetenzen stand vor allem der berufliche Bezug im Fokus. Aber auch das Sightseeing kam nicht zu kurz, u.a. hatten die Schüler:innen je einen englischsprachigen Kurzvortrag zu einer Sehenswürdigkeit vorbereitet, den sie der Gruppe vor Ort präsentierten. Am Montag stand zunächst ein Besuch der Queen Mary University of London auf dem Programm. Dr. Ulrike Marx, Lecturer for Accounting an der School of Business and Accounting der QMUL, zog die Schüler:innen mit einer sehr informativen Einführung ins „Management Accounting“ in ihren Bann. Beim anschließenden Rundgang mit zwei Studentinnen über das Unigelände erfuhren die Schüler:innen viel Interessantes über das Studentenleben in London. Zum Abschluss des Tages ging es per Bus durch das beeindruckende Geschäftsviertel Canary Wharf, dann zu Fuß unter der Themse hindurch nach Greenwich zum Essen und Sightseeing. Schließlich fuhr die Gruppe am Abend mit dem Uber Boot über die Themse wieder zurück Richtung Hostel.

Dienstag erkundete die Klasse das historisch gewachsene Finanzviertel in der City of London, in der sich ein faszinierender Gegensatz von riesigen Wolkenkratzern und historischen Gebäuden bestaunen ließ. Jenny Funnell entführte die Gruppe bei einer „Private Financial Tour“ in die Welt der Finanzen: Vom Helen’s Square ging es über das einmalige Lloyd’s building, der New Court Rothschild Bank durch historische Gässchen zur Bank Junction. Sie erklärte spannend und sehr anschaulich die Zusammenhänge zwischen „coffee, cash and commerce“ und der Entwicklung von Kaffeehäusern zu Wolkenkratzern. Im Anschluss besuchte die Gruppe das Bank of England Museum und begab sich auf eine interessante Zeitreise durch die 300-jährige Geschichte von Geld, Gold und Wirtschaft.Am nächsten Tag fuhr die Gruppe erneut in die City of London, dieses Mal zunächst hoch hinaus in den Skygarden. Bei bestem Wetter bot sich in luftiger Höhe des 35. Stocks eine tolle Atmosphäre mit atemberaubendem Rundumblick über die City. Hier präsentierten die Schüler:innen weitere Sehenswürdigkeiten. Am Nachmittag folgte mit dem Besuch der Munich RE ein weiteres Highlight. In zwei informativen Vorträgen bekamen die Schüler:innen einen Einblick in die Struktur der Firma sowie des „in-house tax teams“, die Zusammenarbeit mit den Steuerzahlern sowie Informationen über UK Steuerprinzipien.

Insgesamt war es in jeder Hinsicht eine wirklich sehr erfolgreiche erste Projektfahrt nach London. Sowohl die Schüler:innen als auch die begleitenden Lehrkräfte waren rundum begeistert. – Als Krönung des Ganzen hat ein Teil der Gruppe sogar King Charles und Queen Camilla gesehen!

Fotos: Schüler:innen der ST23F während der Projektfahrt in London.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

  Hansa-Berufskolleg
  Hansaring 80, 48155 Münster
   0251 608090
  0251 6080999
   info@hansa-berufskolleg.de

 

Webgeschreibung Anfahrt Hansa Berufskolleg

Jahrbuch Hansa Berufskolleg