Hansa-Berufskolleg Münster

Hansa-Berufskolleg Münster

Hansa-Berufskolleg  Münster

LEBEN – LERNEN – LEISTEN

Unterrichtsbetrieb ab 19.04.2021

Alle Schüler*innen und Studierenden wurden von ihren Klassenleitungen über IServ über den Unterrichtsbetrieb ab 19.04.2021 informiert. Grundsätzlich gelten folgende Regelungen:

  • Alle Klassen werden wieder in Präsenz beschult – ausgenommen hiervon sind jedoch alle Prüfungsklassen, die sich im Zeitkorridor von drei Wochen vor der jeweiligen Abschlussprüfung befinden.
  • Je nach Klassengröße und räumlichen Gegebenheiten werden die Klassen geteilt, um den Mindestabstand in den Klassenräumen bestmöglich einhalten zu können.
  • Es werden an festgelegten Tagen Schnelltests angeboten, die von den Lehrkräften beaufsichtigt werden. Alternativ kann an den Testtagen ein alternativer Testnachweis (Bürgertest) in Papierform vorgelegt werden. Eine Testverweigerung führt umgehend zum Unterrichtsausschluss.
  • Ein positiver Schnelltest ist durch einen PCR-Test zu bestätigen. Eine erneute Teilnahme am Unterricht ist erst mit einem negativen PCR-Test wieder möglich. Bei einem positiven Schnelltest sollte eine Rückfahrt mit dem ÖPNV vermieden werden. Bitte denken Sie im Vorfeld über mögliche Alternativen nach.
  • Alle Schüler*innen im Präsenzunterricht bringen bitte eine Wäscheklammer mit, da diese die Durchführung der Schnelltest in der Schule vereinfacht.

Alle bekannten Hygienevorgaben gelten natürlich weiterhin (u. a. Pflicht zum Tragen einer med. Maske, Abstand, regelmäßiges Lüften). Sollten Sie corona-relevante Symptome haben, dürfen Sie nicht in die Schule kommen.

Trotz der immer noch angespannten Situation freuen wir uns darauf, Sie ab der nächsten Woche wieder am Hansa-BK begrüßen zu können. Tragen Sie bitte durch Ihr Verhalten dazu bei, dass wir alle gesund bleiben. Danke!

Ute Berkemeier

Schulleiterin

 

Schnelltestung am Hansa-Berufskolleg

Die vom Schulministerium zur Verfügung gestellten Schnelltests haben wir erhalten. Alle Schüler*innen und Studierenden, die derzeit im Präsenzunterricht sind, erhalten ab 22.03.2021 die Möglichkeit für eine Testung. In diesem Zusammenhang wurden alle Schüler*innen und Studierenden des Hansa-Berufskollegs über IServ angeschrieben mit der Bitte auch Ausbilder*innen und Eltern zu informieren.

Die Teilnahme an dem Test ist freiwillig. Wenn Eltern bzw. Erziehungsberechtigte minderjähriger Schüler*innen nicht mit einer Testung einverstanden sind, muss aktiv widersprochen werden. Eine entsprechende Textvorlage des Ministeriums haben wir über IServ verschickt.

Ein positives Ergebnis des Selbsttests ist nicht als positiver Befund einer Covid-19-Erkrankung zu werten, es stellt allerdings einen begründeten Verdachtsfall dar. Bei einem positiven Test sollte auf eine Rückfahrt im ÖPNV verzichtet werden und mögliche Alternativen vorab überlegt werden.

Schnelltest sind und bleiben Momentaufnahmen, d. h. auch eine negative Testung in der Schule führt nicht dazu, dass die Hygienemaßnahmen nicht mehr beachtet werden müssen. Dennoch können die Schnelltests dazu beitragen, das Infektionsrisiko weiter zu verringern – zur eigenen Sicherheit und zum Schutz der Mitschüler*innen, Lehrkräfte und Angehörigen.

Schulbetrieb ab 15.03.2021

Alle Vollzeit- und Blockklassen werden im Präsenzunterricht (je nach Klassengröße auch im Wechselunterricht) beschult.

Die Schüler*innen aller anderen Berufsschulklassen bzw. die Studierenden der Fachschulklassen wurden von den Klassenleitungen über IServ informiert, wie der Unterricht organisiert wird.

Wichtig:

  • Bei gesundheitlichen Beeinträchtigungen, die auf eine Corona-Erkrankung hinweisen (Fieber, trockener Husten, Verlust des Geruchs-/Geschmackssinns), darf das Schulgelände nicht betreten werden.
  • Auf dem gesamten Schulgelände besteht die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske, die nur für die Nahrungsaufnahmen sehr kurzzeitig und mit einem Abstand von mind. 1,5 Metern abgenommen werden darf.
  • Es wird regelmäßig in den Klassenräumen und auf den Fluren gelüftet, so dass die Kleidung entsprechend gewählt sein sollte.
  • Alle bisherigen weiteren Hygienemaßnahmen (Link) bestehen weiterhin.

Wir wünschen allen eine gute Lernzeit bis zu den Osterferien.

  • 1
  • 2

Aktuelle Meldungen

Einladung zum digitalen Forum Marketing der iGZ

Auf Einladung der iGZ konnten unsere Schüler*innen der Bildungsgänge Veranstaltungs- und Personaldienstleistungskaufleute am Webinar der iGZ teilnehmen.

Zoom-Meeting zu unserem Fachschulstudium

Am 22. April 2021 findet um 19:00 Uhr ein Zoom-Meeting für externe Interessierte zum Fachschulstudium statt. Treten Sie diesem gerne mit den folgenden Zugangsdaten bei:

Meeting-ID: 712 6700 6157
Kenncode: dZyf9P

Wir freuen uns auf Sie!

Webinar:  Planspiel Kommunalpolitik aus dem „Homeoffice“

Klaus Rosenau organisierte das Webinar „Entscheidungen im Stadtrat – ein Planspiel“ für Schüler*innen des Bildungsganges Verwaltungsfachangestellte.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

   Hansa-Berufskolleg
   Hansaring 80, 48155 Münster
    0251 608090
   0251 6080999
   info@hansa-berufskolleg.de

Webgeschreibung Anfahrt Hansa Berufskolleg

Jahrbuch Hansa Berufskolleg