Hansa-Berufskolleg Münster

Hansa-Berufskolleg News

Hansa News

AGIL – Gemeinsam stark 

Am Mittwoch, 05.06.2024, trafen sich 12 Kolleginnen und Kollegen der drei kooperierenden Berufskollegs Anne-Frank, Adolph-Kolping und Hansa am Hansa-Berufskolleg und absolvierten unter der Leitung der Diplom-Sozialpädagogin Doris Flecke-Niewerth gemeinsam das letzte Modul des Präventionsprogramms AGIL.

Das Präventionsprogramm AGIL steht für „Arbeit und Gesundheit im Lehrerberuf“, es wird von der Techniker Krankenkasse für Schulen des Landesprogramms Bildung und Gesundheit (BuG) unterstützt und finanziell gefördert wird. Durch systematische Reflexion von Risikofaktoren sowie Förderung von Kompetenzen im Umgang mit Stress soll langfristig die Gesundheit und die Lebensqualität der Lehrer:innen verbessert werden.

Doris Flecke-Niewerth führte die Gruppe mit viel Engagement und wertvollen Informationen in vier dreistündigen Veranstaltungen im Abstand von jeweils fünf Wochen durch das Präventionsprogramm. Auf das Basismodul der „Achtsamkeitslehre“ folgte das Modul der „Denkbarkeit“, in dem der Umgang mit stressverschärfenden Gedanken nach der Arbeit im Vordergrund stand. Der Fokus lag beim dritten Modul auf dem Einsatz von „Stressbewältigungsstrategien“. Das letzte Modul „Erholung“ führte der Gruppe vor Augen, dass insbesondere die Pflege regelmäßiger Pausen die Erholungsphasen erhöhen.

Die Teilnehmer:innen schätzten insbesondere den gegenseitigen Austausch, den vertrauten Umgang untereinander und die wertvollen Informationen der Kolleginnen und Kollegen der Nachbarschulen wert. Weitere Module wären gerne gemeinsam behandelt worden. 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

  Hansa-Berufskolleg
  Hansaring 80, 48155 Münster
   0251 608090
  0251 6080999
   info@hansa-berufskolleg.de

 

Webgeschreibung Anfahrt Hansa Berufskolleg

Jahrbuch Hansa Berufskolleg